Beitrags-Archiv für die Kategory 'Apple'

mApple

Montag, 1. Dezember 2008 13:59

Auch nach 20 Seasons schaffen es die Simpsons immer noch aktuelles Zeitgeschehen in Humor zu verpacken… 2 geniale Strips gibts hier:

Gesehen beim Thomas….

Thema: Apple, Netzfundstücke | Kommentare (2) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

Per Dongle zum Mac…

Donnerstag, 13. November 2008 9:27

Im Spiegel hab ich einen recht interessanten Artikel über einen Dongle gelesen, der aus einem handelsüblichen PC einen vollwertigen Mac machen soll. Seitdem Apple vor einigen Jahren auf den Intel-Prozessor gesetzt hat, haben findige Bastler versucht, OS X auf handelsüblichen PCs zu installieren. Meist war und ist das mit viel Bastelei verbunden und die Endergebnisse meist wenig zufriedenstellend. Diese Marktlücke hat der Hersteller Art Studios Entertainment Media nun für sich entdeckt. Er hat einen Dongle entwickelt, den man an eine interne USB-Schnittstelle des Mainboards klemmt und der dem Betriebssystem vorgaukelt, ein vollwertiger Mac zu sein. Momentan gibt es offizielle Unterstützung nur für Mainboards der Marke Gigabyte - andere Marken sollen aber bald folgen.

Nachdem der Dongle installiert ist, muss man im Bios das Startmedium von Festplatte auf den Dongle umstellen. Dann erhält man in Zukunft ein Auswahlmenü für das Betriebssystem, wie es Macuser von Bootcamp her kennen. Die Installation läuft dann wohl unproblematisch von statten und der Rechner lässt sich wohl wirklich als vollwertigen Mac nutzen. Ob Apple etwas gegen die Firma unternehmen kann und wird, zeigt sich wohl bald. Denn Apple schreibt in seinen Lizenzbedingungen zu OS X, das dieses nur mit Mac-Hardware betrieben werden darf. Allerdings ist diese Klausel unter Juristen stark umstritten.

Ich persönlich bleibe meiner Apfel-Hardware aber treu, weil ich im PC-Sektor bisher noch keinen Hersteller gefunden habe, der ähnlich schnieke Gehäuse baut. Außerdem ist ein Mac auch Wertbeständiger als ein vergleichbarer PC. Selbst für meinen fast 7 Jahre alten G5 würde ich heute noch 600 - 700 € bekommen. Bei einem vergleichbaren PC dürfte dieser Wert wohl gegen Null tendieren.

Thema: Apple, Netzfundstücke | Kommentare (4) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

An Apple a Day…

Mittwoch, 15. Oktober 2008 7:35

Eines muss man den Apfeljungs schon lassen. Sie schaffen es immer wieder, selbst Taschencomputer extrem sexy aussehen zu lassen. Seit gestern gibt’s neue MacBook Pro. Und endlich wieder ein 13″ Gerät mit Alumantel im Angebot, nachdem das MacBook Air wohl nicht so sehr toll bei den Kunden ankam (was wohl hauptsächlich am Preis lag, denke ich). Ich ringe grad mit mir… Bei meinem alten MacBook Pro ist der Aku ziemlich kaputt und hält maximal noch 10 Minuten. Nun überleg ich, ob ich das alte Book nicht versilbern soll und mir statt dessen wieder ein 13″ Gerät hol… Mein Steuerberater hat eh gemeint, ich müsste dieses Jahr noch etwas Geld ausgeben *g*

Thema: Apple, Aus der Agentur, Privates | Kommentare (6) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

Neues Theme…

Samstag, 16. August 2008 21:27

so mit dem Update auf ne aktuelle Wordpress-Version hab ich auch gleich mal ein neues Theme installiert… Ich hoffe es gefällt ;)

Thema: Allgemeines, Apple, Aus der Agentur, Netzfundstücke, Privates | Kommentare (5) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

Favicons am Mac

Montag, 10. März 2008 13:23

Eine sehr nervige Geschichte am Mac ist das Erstellen eines Favicons. Photoshop am Mac bietet keine Möglichkeit, eine Datei als .ico zu speichern. Die Methode das Bild einfach als BMP zu speichern und dann umzubennennen wollte bei mir auch noch nicht so recht funktionieren. Deswegen habe jetzt mal gesucht und diesen Online-Generator gefunden. Der erstellt neben normalen Icons auch animierte, die allerdings nicht von allen Browsern dargestellt werden können…

http://www.html-kit.com/e/favicon.cgi

Thema: Apple, Aus der Agentur, Netzfundstücke | Kommentare (3) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

iPhone Firmware 1.1.3

Donnerstag, 14. Februar 2008 18:28

Seit gerade eben läuft mein iPhone mit Firmware 1.1.3 - das Ganze dank der unglaublich einfachen genialen Software iJailBreak (www.ijailbreak.com) die scheinbar ein 13-jähriger (!) programmiert hat… Meinen tiefsten Respekt! Das Ganze funktioniert nun auch wieder ohne irgendwelche Sim-Adapterlösungen wie TurboSim oder dergleichen… Einfach das iPhone per iTunes auf die aktuelle Firmware updaten und mit iJailBreak das Fon unlocken und jailbreaken. Hat direkt beim ersten Versuch ohne Probleme geklappt. Kontakte, Kalendereinträge und dergleichen werden dann neu synchronisiert. Einzig bereits installierte Software geht flöten, weil unter 1.1.3 eine andere Systemstruktur herrscht. Aber gut - auch kein Beinbruch. Mit dem Installer ist das was man braucht ja relativ schnell wieder installiert. Ich bin begeistert.

Thema: Apple | Kommentare (0) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

iPhone Firmware 1.1.3

Samstag, 26. Januar 2008 13:37

In einschlägigen Foren ist es ja die Tage bereits zu lesen gewesen. Das kürzlich von Apple freigegebene iPhone-Update Firmware 1.1.3 ist nun scheinbar auch geknackt und lässt sich nun Jailbreaken. Allerdings werde ich erstmal die Finger davon lassen. 1.1.2 läuft nun seit dem letzten Komplettabsturz stabil und ich will das es auch so bleibt. Die Features, die mit 1.1.3 mitkommen, rechtfertigen den ganzen evtl. beim Update auftrenden Stress nicht.

Thema: Apple, Privates | Kommentare (0) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

iphone tot…

Donnerstag, 17. Januar 2008 12:43

zumindest fast… vor 3 tagen hat sich mein iphone einfach in den wartungszustand versetzt und ließ sich nicht mehr aufwecken :( also blieb nix anderes übrig als die firmware noch mal neu zu installieren und das ding noch mal neu frei zu schalten… recht nervige angelegenheit. ich habe allerdings einen verdacht, was den totalabsturz verursacht haben könnte. ich hatte eine software drauf, mit dem man die optik, iconanordnung usw. steuern kann. allerdings scheint die noch guten alpha- bis betastatus zu besitzen. zumindest haben schon einige über probleme damit geklagt… nun gut - dann lass ich die software mal weg :)

Thema: Apple | Kommentare (0) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

iPhone

Samstag, 5. Januar 2008 18:45

Meine Freundin hält mich nun für bescheuert und sicher auch einige Blogleser hier - aber ich hab mir n iPhone gekauft. Ich hatte ja schon immer ein Fable für Smartphones. Ich hatte schon ein Sony Ericsson P800 und ein P990i. Letzteres war allerdings eine herbe Enttäuschung. Nicht kompatibel mit meinem Mac (also keine Synchronisation) und die neue Symbian-Benutzeroberfläche UIQ3 war echt unter aller Sau.Bedienungskomfort und logische Benutzerführung geht echt anders. Nun ja auf jeden Fall hatte ich vor einiger Zeit Gelegenheit mit einem iPhone eines Freundes zu spielen und war damals schon recht überzeugt. Sehr durchdacht aufgebaut und dann auch noch schön. Nun hat mich aber zum einen gestört, das es Verträge nur bei T-Mobile gibt und zum anderen das mein Vertrag bei Vodafon noch knapp 1,5 Jahr läuft…So hab ich mir günstig ein iPhone aus den USA besorgt. Das ist nun diese Woche gekommen. Und eine passende SIM-Adapter-Karte damit meine deutsche Simcard im US-Phone überhaupt läuft gab’s auch noch dazu…Und was soll ich sagen - das Ding is jeden Cent wert. Ich hab bisher noch kein so durchdachtes Handy gesehen. Die Benutzerführung is phänomenal und die Features (wenn man das Ding erstmal für weitere Installationen freigeschaltet hat) ebenfalls. Ich bin jedenfalls restlos begeistert von dem Teil…ifon.jpg 

Thema: Apple, Privates | Kommentare (5) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

how addicted are you to apple…

Freitag, 21. Dezember 2007 19:39

68%How Addicted to Apple Are You?

Ich hab ja fast mit mehr gerechnet *g*

Thema: Allgemeines, Apple | Kommentare (0) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER