Beiträge vom Februar, 2007

Meine erste Praktikantin

Donnerstag, 15. Februar 2007 16:35

Nächste Woche bekomme ich meine allererste Praktikantin. Die junge Dame hat vor, Werbekauffrau zu lernen. Darum werde ich ihr nächste Woche ein paar Einblicke in Sachen Marketing, Kundenakquise (Sie darf mein Personenmailing fertig machen, Adressen suchen und das Ding versandbereit machen), Verwaltung und Kalkulation usw. Ich bin zwar nur eine 1-Mann-Agentur aber deswegen fallen hier auch alle Aufgaben an, was die Verwaltung und das Marketing der Agentur betrifft. Ich denke da kann ich ihr schon einiges zeigen :)

Thema: Aus der Agentur | Kommentare (4) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

Erster Einsatz von Joomla

Donnerstag, 15. Februar 2007 16:32

Joomla

Ich bin ja eigentlich kein großer Freund von OpenSource Content-Management-Systemen, aber auf Kundenwunsch “durfte” ich mich diese Woche mit Joomla auseinandersetzen. Mein erster Eindruck - dafür, das es ein doch recht mächtiges Werkzeug ist, ist es relativ einfach und logisch aufgebaut. Auch wenn man nicht sofort alles findet, was man sucht, bekommt man doch recht schnell ein passables Ergebnis.

Auch das Erstellen eines Templates ohne großartige Vorlage hat relativ problemlos geklappt. Schade nur, das Joomla (im Moment noch) kein reines CSS-Layout beherrscht und deswegen teilweise noch mit Layout-Tabellen arbeitet. Ich hoffe das ändert sich in einer kommenden Version.

Was ich teilweise etwas unlogisch und sehr gewöhnungsbedürftig fand, war die Art und Weise, wie man Menüs baut. Insbesondere die Abhängigkeiten von Menüs hatten mich doch einige Nerven gekostet.

Ich denke ich werde das System in Zukunft öfter einsetzen…

Thema: Aus der Agentur | Kommentare (3) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

Musiktipp

Dienstag, 6. Februar 2007 12:11

Martin SolveigWer Vocal-House und Old School-Hip-Hop mag, dem sei diese Mix-CD von Martin Solveig hier ans Herz gelegt. Sehr feine Mukke zum Arbeiten und feiern. Nicht dieser übliche Komerzbrei wie sonst auf Mix-Compilations üblich sonder wirklich feine und gut ausgewählte Stücke!

Thema: Allgemeines, Privates | Kommentare (0) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

2 Linktipps…

Sonntag, 4. Februar 2007 12:34

Die 100 besten Schriften - bewertet nach Verkaufszahlen, historischer Bedeutung und gestalterische Qualität gibt es hier zu sehen: http://www.100besteschriften.de

Wie zu erwarten war, die Helvetica auf Platz 1. Aber es sind teilweise ein paar wirklich schöne und auch unbekanntere dabei, die ich mir bei Gelegenheit mal kaufen werde.

Der zweite Tipp ist http://cssmania.com - eine Seite, die gelungene CSS-Layouts von Webseiten zeigt. Mitunter auch eine gute Inspirationsquelle ;)

Thema: Netzfundstücke | Kommentare (0) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

Mac-Los

Freitag, 2. Februar 2007 16:03

Ich bin grad ziemlich genervt von meiner eigenlich lieb gewonnenen Marke Apple. Ich habe neben dem G5 in der Agentur noch ein 12″ Powerbook und ein 15″ Mac Book Pro ist seit Weihnachten in meinem Besitz. Das Powerbook hat während meines USA-Urlaubs einen Schaden genommen. Muss wohl irgendwo dagegen gestoßen sein. Auf jeden Fall ist der Gehäuseboden verdellt, und das DVD-Laufwerk arbeitet nicht mehr. Mir wurde von einem Freund ein Reperaturservice in Fürth empfohlen. Dort habe ich mein Baby dann vor kurzem auch gebracht. Und dazu dann auch gleich mein Macbook - denn da hat, nachdem es noch keine 4 Wochen bei mir war, der Bildschirm nur noch wirre Farben angezeigt.

Das Ganze ist nun 2 Wochen her. Der Servicetechniker konnte an den Geräten noch gar nichts machen, weil Apple wohl zur Zeit keine Ersatzteile liefert. Das ärgert mich grad tierisch. Nicht nur, das ich gezwungen bin, daheim an einem Windows-Rechner zu arbeiten. Nein auch dass das wohl bei Apple öfter vorkommt, das Teile nicht lieferbar sind. Sind wir mal ehrlich - bei Firmen wie Dell und Co passiert das nicht (so oft). Nun bin ich gespannt, wann ich meine Macs wieder benutzen kann…

Thema: Apple, Aus der Agentur | Kommentare (3) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

Es ist nicht alles Gold was glänzt…

Freitag, 2. Februar 2007 15:57

Ich bin ja seit einiger Zeit dazu übergegangen, Webseiten mit Divs und CSS aufzubauen und auf Tabellenkonstrukte zu verzichten. Das klappt soweit auch ganz gut. Aber immer wieder stoße ich dabei an die Grenzen des machbaren.

Kurzes Beispiel: Ich habe die Tage eine Webseite für eine befreundete Agentur von Tabellen auf CSS umgebaut. Soweit so gut. Die Agentur hatte einen kleinen “Created by” Logo an der unteren rechten Seite der Webseite. Die war in der Tabelle mit Valign nach  unten ausgerichtet. Mit CSS ist das nun so aber nicht möglich. Ich kann zwar einem DIV sagen, er soll 100% hoch sein - allerdings sind diese 100% immer die Browsergröße. Das heisst, wenn der Webseiteninhalt größer ist, ist das Logo nicht da wo es hingehört.

Schlussendlich hätte man es wohl mit viel gefummel und unter Umständen dem Einsatz von JavaScript irgendwie lösen können. Statt dessen haben wir uns entschieden, das Logo einfach horizontal in den Footerbereich der Webseite einzubauen.

Wenn nur alles so einfach zu lösen wäre ;)

Thema: Aus der Agentur | Kommentare (2) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER

Akquiseschreiben

Freitag, 2. Februar 2007 15:53

Mein Schreiben für das in einem anderen Blogeintrag mal angesprochene Personenmarketing nimmt langsam Formen an. Ende nächster Woche will ich es fertig haben. Dann bekomme ich nämlich eine Praktikantin für 1 - 2 Wochen, die später mal Werbekauffrau werden will. Naja und Akquise gehört ja auch in das Aufgabenfeld einer Werbekauffrau. So wird sie sich denn also um Adressuche und das Verschicken der Briefe kümmern. Und dann bin ich mal gespannt, ob das Ganze wirklich funktioniert. Naja ich werd das wie gesagt mal für 2 - 3 Monate testen und jede Woche ein paar Hundert Briefe verschicken. Dann kann man ja anhand des Responses schon ganz gut feststellen, ob es sich lohnt weiter so zu verfahren oder ob man doch eine andere Akquiserichtung ansteuern sollte.

Thema: Aus der Agentur | Kommentare (3) | Autor: gESTALTUNGSmETZGER